Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der
Corendon Hotels and Resorts

Inhalt
Artikel 1 Allgemeines
Artikel 2 Serviceleistungen
Artikel 3 Buchung
Artikel 4 Zahlung
Artikel 5 Ankunft und Abreise
Artikel 6 Annullierung durch Corendon und Rücktrittsrecht
Artikel 7 Haftung von Corendon und höhere Gewalt
Artikel 8 Haftung des Gastes
Artikel 9 Verpflichtungen des Gastes
Artikel 10 Gruppenbuchungen
Artikel 11. Internetnutzung
Artikel 12. Datenschutz
Artikel 13. Audiovisuelle Aufzeichnungen und Fotografien
Artikel 14. Geltendes Recht und zuständiges Gericht

Artikel 1. Allgemeines
1.1. Unter „Corendon Hotels and Resorts“ ist die Corendon Hotels & Resorts B.V. mit Sitz in der Singaporestraat 82, 1175 RA in Lijnden, unter der KvK-Nummer 56571291, und ihre Tochtergesellschaften zu verstehen, darunter:
• Corendon Village Exploitatie B.V., mit eingetragenem Sitz in Schipholweg 275, 1171 PK in Badhoevedorp, mit der KvK-Nummer 69005133,
• Corendon Vitality Hotels B.V., mit Sitz im Schipholweg 82, 1175 PK in Badhoevedorp, mit der KvK-Nummer 34252106,
• Marble Hotels Holding B.V., mit eingetragenem Sitz in der Singaporestraat 82, 1175 RA in Lijnden, mit der KvK-Nummer 66439485,
• Corendon Curacao 2 B.V. mit Sitz in Pater Euwensweg 31, Willemstad, Curacao, mit der KvK-Nummer 147695,
• CECA S.A. Marble Stella Maris Ibiza mit Sitz in Carretera Cap Negret 16, 07820 Sant Antoni de Portmany, Ibiza, mit der NIF-Nummer A08397929.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von Corendon Hotels and Resorts getätigten Buchungen, auch wenn im Angebot von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgewichen wird. Für die folgenden Hotels gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zusätzlich zu den für anwendbar erklärten Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Dritten, die an der Erbringung von Dienstleistungen, wie z.B. Ausflügen, beteiligt sind.
• Corendon City Hotel Amsterdam
• The College Hotel Amsterdam
• Corendon Village Hotel Amsterdam
• Corendon Beach Club Zandvoort
• Marble Stella Maris Resort auf Ibiza
• Livingstone Jan Thiel Beach Resort auf Curaçao
• Corendon Mangrove Beach Resort auf Curaçao
1.2. Wenn wir uns auf „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ beziehen, meinen wir diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Corendon Hotels and Resorts. Wenn wir uns in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf „Corendon“, „wir“ oder „uns“ beziehen, meinen wir damit Corendon Hotels and Resorts und die Hotels und/oder Resorts, die zu diesem Unternehmen gehören, wie in diesen Geschäftsbedingungen angegeben.

1.3. Mit der Nutzung der Website www.corendonhotels.com erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sie erklären sich auch mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, indem Sie bei der Buchung den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Artikel 2: Serviceleistungen
2.1. Corendon Hotels and Resorts bietet sowohl Hotelaufenthalte als auch Arrangements an. In den Angeboten wird immer angegeben, ob es sich um Übernachtungen oder Arrangements handelt.

Artikel 3: Buchung
3.1. Buchung
Sie können eine Übernachtung oder ein Arrangement über unsere Website www.corendonhotels.com, per Telefon oder per E-Mail buchen. Corendon Hotels and Resorts ist jederzeit berechtigt, eine Buchung abzulehnen oder zusätzliche Bedingungen an die Annahme einer Buchung zu knüpfen.

3.2. Minderjährige
Das Mindestalter des Buchenden einer Übernachtung oder eines Arrangements beträgt 18 Jahre. Minderjährige müssen von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden.

3.3. Flex-Tarif Preise
Corendon Hotels and Resorts bietet sowohl „Flex Rate“- als auch „Fixed Rate“-Übernachtungen und -Arrangements an. Je nach Art der Buchung gelten unterschiedliche Bedingungen.
Für Buchungen, bei denen der Begriff „Flexrate“ verwendet wird, gelten die folgenden Bedingungen. Sie müssen nur bei der Ankunft im Hotel bezahlen. Sie können Ihre Buchung bis zu 24 Stunden vor dem Anreisetag kostenlos stornieren, es sei denn, es gelten besondere Stornierungsbedingungen. Diese Stornierungsbedingungen werden immer bei der Buchung der Übernachtung oder des Pakets angegeben. Sie können eine Änderung Ihrer Buchung bis zu 24 Stunden vor dem Anreisetag beantragen, es sei denn, es gelten besondere Änderungsbedingungen. Diese Änderungsbedingungen werden immer bei der Buchung der
Übernachtung oder des Arrangements angegeben. Corendon Hotels and Resorts übernimmt keine Garantie für die Annahme eines Antrags. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, Kosten für die Änderung einer Buchung zu berechnen. Wenn Sie am Anreisetag nicht erscheinen, stellen wir Ihnen die erste Nacht in Rechnung, es sei denn, es gelten andere Bedingungen für das Nichterscheinen. Diese abweichenden Bedingungen werden immer zum Zeitpunkt der Buchung festgelegt.

3.4. Fixed-Rate Preise
Bei Buchungen, die als „Festpreis“ ausgewiesen sind, müssen Sie die Buchung im Voraus bezahlen und können sie nicht kostenlos ändern oder stornieren, es sei denn, für das Angebot gelten andere Bedingungen. Wenn Sie die Buchung stornieren, betragen die Kosten für diese Stornierung 100% der Gesamtkosten für die gebuchte Nacht/gebuchten Nächte oder das betreffende Arrangement. Sie können bis zu 24 Stunden vor dem Anreisetag eine Änderung Ihrer Buchung veranlassen. Corendon Hotels and Resorts übernimmt keine Garantie für die Annahme eines Antrags. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, Kosten für die Änderung der Buchung zu berechnen. Wenn Sie am Anreisetag nicht erscheinen, stellen wir Ihnen den vollen Preis für Ihren Aufenthalt in Rechnung, es sei denn, es gelten andere No-Show-Bedingungen. Diese abweichenden Bedingungen werden immer zum Zeitpunkt der Buchung angegeben.

3.5. Einrichtungen und Kurtaxe
Für die Buchung gilt der Zimmerpreis, den Sie bei der Buchung vereinbart haben. Sofern im Angebot nicht anders angegeben, sind Hoteleinrichtungen, Mahlzeiten, Minibar und andere Extras nicht im Zimmerpreis enthalten.
Die Zimmerpreise enthalten die Mehrwertsteuer. Je nach Standort des Hotels kann eine Kurtaxe erhoben werden. Diese Steuer ist nicht im Zimmerpreis enthalten und wird Ihnen vor der Buchung angezeigt. Die Kurtaxe unterliegt Änderungen und kann variieren. Die Kurtaxe muss bei der Ankunft im Hotel bezahlt werden.

Artikel 4: Zahlung
4.1. Bürgschaft
Alle Übernachtungen und Pauschalangebote müssen mit einer am Anreisetag gültigen Kreditkarte garantiert werden. Verspätete Zahlungen oder falsche Bank- und/oder Kreditkartenangaben gehen zu Ihren Lasten und auf Ihr eigenes Risiko.

4.2. Zahlungsmöglichkeiten
Sie können mit den folgenden akzeptierten Zahlungsmitteln bezahlen:
– iDeal
– Master-Karte
– Visacard
– American Express

4.3. Zahlungen per Kreditkarte
Bei Zahlung per Kreditkarte bitten wir Sie, die folgenden Kreditkartendaten anzugeben: Name des Karteninhabers, wie auf der Karte angegeben, Kreditkartennummer, Ablaufdatum und die 3-stellige Prüfziffer.
Für die Bezahlung verwendet Corendon das Zahlungssystem Ogone (Ingenico). Sie werden automatisch zur Ogone-Zahlungswebsite weitergeleitet, um zu bezahlen. Ihre Angaben werden überprüft und der Betrag wird direkt von Ihrem Konto abgebucht, nachdem Sie auf die Schaltfläche „Bezahlen“ geklickt haben, um Ihre Buchung zu bestätigen.

4.4 Kautionszahlung
Corendon Village Hotel Amsterdam, Corendon City Hotel Amsterdam und The College Hotel Amsterdam behalten sich das Recht vor, beim Check-in eine Kaution von 200 € zu verlangen. Die Hotels ziehen dieses Geld in bar oder per Banküberweisung ein und geben es (wenn das Zimmer ordentlich hinterlassen wurde) bis zu 7 Tage nach dem Check-out zurück.

Artikel 5: Ankunft und Abreise
5.1. Einchecken
Sie können ab 15.00 Uhr einchecken. Je nach Verfügbarkeit können Sie auf Anfrage und gegen eine zusätzliche Zahlung früher einchecken. Beim Check-in werden Sie aufgefordert, einen gültigen Reisepass oder Personalausweis vorzulegen.

5.2. Auschecken
Sie müssen bis 12.00 Uhr auschecken. Je nach Verfügbarkeit können Sie auf Anfrage und gegen eine zusätzliche Zahlung auch später auschecken. Bei verspätetem Auschecken wird die Gebühr für verspätetes Auschecken berechnet.

Artikel 6: Annullierung durch Corendon und Rücktrittsrecht
6.1. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, die Buchung zu stornieren. Die bereits an Corendon gezahlten Kosten werden Ihnen dann zurückerstattet. Wenn die Buchung von Corendon aufgrund eines Versäumnisses Ihrerseits storniert wird, können wir Ihnen die uns entstandenen Kosten in Rechnung stellen.

6.2. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass zum Zeitpunkt des Angebots und/oder in der Buchungsbestätigung versehentlich ein falscher Preis angegeben wurde. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, diesen Preis innerhalb von 24 Stunden nach Bestätigung der Buchung zu berichtigen. In diesem Fall sind Sie berechtigt, Ihre Reservierung kostenlos zu stornieren.

Artikel 7: Haftung von Corendon und höhere Gewalt
7.1. Haftung für unmittelbare Schäden
Corendon Hotels and Resorts haftet nicht für Schäden, die aus der Nichterfüllung des Vertrages entstehen, es sei denn, die Nichterfüllung ist Corendon Hotels and Resorts zuzurechnen. In diesem Zusammenhang bezeichnet der Begriff „Vertrag“ die bestätigte Buchung und alle zusätzlich erworbenen Leistungen. Die Haftung von Corendon Hotels and Resorts im Zusammenhang mit einer schuldhaften Verletzung ihrer Verpflichtungen und/oder im Zusammenhang mit einer rechtswidrigen Handlung ist auf den Ersatz des Ihnen entstandenen unmittelbaren Schadens bis zu einem Betrag beschränkt, der den von Ihnen an Corendon Hotels and Resorts gezahlten Gesamtpreis für die Leistungen, aus denen sich die Haftung ergibt, nicht übersteigt. Die Gesamthaftung von Corendon Hotels and Resorts für direkte Schäden, gleich welcher Art, übersteigt in keinem Fall einen Betrag von 500 €, es sei denn, die Buchung sieht einen höheren Betrag vor. Die Haftung für indirekte Schäden ist ausdrücklich ausgeschlossen.

7.2. Das Vorstehende gilt nicht bei Vorsatz oder bewusster Fahrlässigkeit von Corendon Hotels and Resorts und unterliegt den geltenden Gesetzen und Vorschriften.

7.3. Als direkte Schäden gelten ausschließlich die folgenden Schäden:
1. Sachschäden;
2. angemessene Kosten für die Feststellung der Ursache und des Umfangs des Schadens, soweit es sich um unmittelbare Schäden handelt, wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben
3. angemessene Kosten, die zur Vermeidung oder Begrenzung des Schadens entstanden sind, sofern Sie nachweisen können, dass diese Kosten zu einer Begrenzung des unmittelbaren Schadens geführt haben, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben.

7.4. Das Parken von Fahrzeugen in der Nähe des Hotels erfolgt auf eigene Gefahr. Corendon Hotels and Resorts übernimmt dafür keine Haftung.

7.5. Corendon Hotels and Resorts haftet nicht für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von Eigentum, es sei denn, Corendon Hotels and Resorts hat dies absichtlich herbeigeführt. Wenn Sie Gegenstände in unserem Hotel zurücklassen, sind Sie für die Abholung selbst verantwortlich.

Artikel 8: Haftung des Gastes

8.1. Sie haften für alle direkten und indirekten Schäden, die Sie oder Ihre Mitreisenden während Ihres Aufenthalts in den Räumlichkeiten von Corendon verursachen, sowie für alle direkten oder indirekten Personen- oder Sachschäden, die Mitarbeitern oder Vertretern von Corendon zugefügt werden.

Artikel 9. Pflichten des Gastes
9.1. Die Gäste müssen sich jederzeit an die Hausordnung des betreffenden Corendon-Hotels halten. Hält sich ein Gast nach Ansicht von Corendon Hotels and Resorts nicht an die Hausordnung, kann Corendon Hotels and Resorts den Gast abweisen und die Kosten dem Buchender oder dem betreffenden Gast in Rechnung stellen.

9.2. Der Gast ist verpflichtet, das betreffende Hotel rechtzeitig über besondere Anforderungen, wie z. B. (medizinische) Leistungen und Diätvorschriften, die für den Aufenthalt in dem betreffenden Hotel von Bedeutung sein können, zu informieren. Das Hotel haftet nicht für Schäden, die sich daraus ergeben.

Artikel 10. Gruppenbuchungen
Für Gruppenbuchungen ab 10 Personen können zusätzliche und/oder abweichende Bedingungen gelten.

Artikel 11. Internetnutzung
Corendon Hotels and Resorts bietet seinen Gästen kostenloses WiFi. Corendon Hotels and Resorts kann die Verfügbarkeit des WiFi-Netzes nicht garantieren und übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung des WiFi-Netzes entstehen. Corendon Hotels and Resorts ist nicht verantwortlich für die Informationen, die Sie über das öffentliche Netzwerk
verbreiten. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, den Zugang zum WiFi-Netzwerk zu verweigern. Das WiFi-Netzwerk darf nicht für Zwecke genutzt werden, die gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen. Sie haften für alle Schäden, die durch die unbefugte Nutzung des WiFi-Netzwerks entstehen.

Artikel 12. Datenschutz
Bei der Buchung und während des Aufenthaltes verarbeitet Corendon Hotels and Resorts personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung, die unter www.corendonhotels.com eingesehen werden kann, und in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG).

Artikel 13. Audiovisuelle Aufzeichnungen und Fotografien
Aufnahmen und Fotos von Gebäuden und Grundstücken der Corendon Hotels and Resorts sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die gewerbliche Veröffentlichung, Verbreitung oder sonstige Vervielfältigung dieser Aufnahmen und Fotos bedarf der vorherigen Zustimmung von Corendon Hotels and Resorts. Aufnahmen und Fotografien von Mitarbeitern der Corendon Hotels and Resorts und anderen Gästen sind nicht gestattet, es sei denn, Sie haben die ausdrückliche Genehmigung der betreffenden Personen eingeholt.

Artikel 14. Geltendes Recht und zuständiges Gericht
14.1. Der zwischen Ihnen und Corendon Hotels and Resorts geschlossene Vertrag unterliegt dem niederländischen Recht.

14.2. Rechtsstreitigkeiten können ausschließlich vor dem zuständigen Gericht in Amsterdam ausgetragen werden.

Read more about: